juwi Operations & Maintenance GmbH und ADLER Solar Services GmbH kooperieren bei kaufmännischer Betriebsführung

Weitere Zusammenarbeit in den Bereichen Erbringung von Serviceleistungen sowie gutachterliche Tätigkeiten

Ob Koordination und Kommunikation von und mit Banken, Versicherungen, Direktvermarktern oder die Übernahme der Aufgaben und Pflichten aus der kaufmännischen Geschäftsführung, seit mehr als 15 Jahren managt juwi kaufmännisch mehr als 200 Betreibergesellschaften für gut 600 nationale und internationale Investorengruppen und Kunden – vom Einzelbetreiber über Publikumsfonds und Energieversorger bis zum institutionellen Finanzinvestor. Nun können auch die Kunden der ADLER Solar Services GmbH vom großen Erfahrungsschatz und Expertenwissen des Wörrstädter Energiespezialisten profitieren. Denn beide Unternehmen kooperieren künftig bei der kaufmännischen Betriebsführung von Solaranlagen. Mehr über Leistungsumfang und Angebote erfahren Anlagenbetreiber auf der Seite www.juwi-om.de oder auf www.adlersolar.de/partner.
Darüber hinaus arbeiten das Bremer Solar-Dienstleistungsunternehmen ADLER Solar Services GmbH und die im rheinhessischen Wörrstadt ansässige juwi Operations & Maintenance GmbH in den Bereichen Erbringung von Serviceleistungen und gutachterliche Tätigkeiten zusammen. „Wir freuen uns mit der ADLER Solar Services GmbH einen erfahrenen Partner und führenden Dienstleister in der Solarbranche gefunden zu haben“, so Klaus Krüder, Geschäftsführer der juwi Operations & Maintenance GmbH, einem auf die Betriebsführung von EE-Anlagen spezialisierten Tochterunternehmen der juwi-Gruppe. „Die Kooperation ist ein Gewinn für beide Unternehmen, vor allem aber für die vielen tausend Betreiber von Solaranlagen, die nun ein gebündeltes Serviceangebot vorfinden.“ Gerhard Cunze, Geschäftsführender Gesellschafter der ADLER Solar Services GmbH, ergänzt: „Als unabhängiges Dienstleistungsunternehmen ist es unser Anspruch, unseren Kunden einen kompletten Rundum-Service für PV-Kraftwerke bieten zu können. In diesem Zusammenhang haben wir mit der juwi Operations & Maintenance GmbH einen starken und erfahrenen Partner gefunden, von dem unsere Kunden insbesondere im Bereich der kaufmännischen Betriebsführung sofort profitieren können.“
Besuchen Sie uns auf der WindEnergy Hamburg in Halle A1, Stand 225 und informieren sich über das breite Leistungsangebot der juwi Operations and Maintenance GmbH. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Zu ADLER Solar ADLER Solar mit Sitz in Bremen ist einer der führenden Dienstleister für die Solarbranche. In Deutschland und ganz Europa beschäftigt das Unternehmen über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen BEC Solar in der Münchener Region unterstützt ADLER Solar Hersteller, Versicherungen, Anlagenbetreiber, PV-Sachverständige, Installateure und Projektierer sowie Großhändler der Solarbranche mit spezialisiertem Know-how über alle Phasen des Lebenslaufes von PV-Modulen und PV-Anlagen. Um den Kunden ganzheitliche und individuelle Lösungen anbieten zu können, wird das Service-Portfolio durch ein breites Spektrum ergänzender sowie individuell konfigurierbarer Logistik-, IT-, Projektmanagement- und Beratungsdienstleistungen ergänzt.
Zur juwi-Gruppe juwi zählt zu den weltweit führenden Spezialisten für erneuerbare Energien mit starker regionaler Präsenz und bietet Projektentwicklung sowie Produkte und Dienstleistungen rund um die Energiewende an. Unsere Vision: 100 Prozent erneuerbare Energien. Unser Antrieb: Mit Leidenschaft erneuerbare Energien wirtschaftlich und zuverlässig gemeinsam durchsetzen. juwi ist der kompetente Partner für eine nachhaltige Energieversorgung mit regionalen Schwerpunkten. Gegründet wurde juwi 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher in Rheinland-Pfalz. Zu den Geschäftsfeldern der juwi-Gruppe zählen vor allem Projekte mit Solar- und Windenergie. Bislang hat juwi im Windbereich rund 770 Windenergie-Anlagen mit einer Leistung von knapp 1.600 Megawatt an über 100 Standorten realisiert; im Solarsegment sind es mehr als 1.500 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 1.400 Megawatt. Diese Energieanlagen erzeugen zusammen pro Jahr rund 5,5 Milliarden Kilowattstunden Strom; das entspricht in Deutschland dem Jahresbedarf von etwa 1,5 Millionen Haushalten. Für die Realisierung der Energieprojekte hat juwi in den vergangenen 18 Jahren insgesamt ein Investitionsvolumen von knapp sechs Milliarden Euro initiiert.

Für Fragen und weitere Informationen juwi-Gruppe• Felix Wächter • Pressereferent Tel. +49. (0)6732. 96 57-1244 • Mobil +49. (0)152. 09 33 18 78 waechter@juwi.de• www.juwi.de