­

ADLER Solar Newsletter vom 21.03.2018
Ernüchternde Abschlussbilanz 2017? So steigern Sie die Produktivität Ihrer PV-Anlage

Als Investor bzw. Betreiber einer PV-Anlage sollte Ihnen inzwischen die Abschlussrechnung des Energieversorgers bzw. Netzbetreibers vorliegen. Nicht selten sorgt diese für Ernüchterung: Die ursprüngliche Nennleistung [...]

ADLER Solar Newsletter vom 22.02.2018
Experten-Interview: Reparatur von Wechselrichtern lohnt sich!

PV-Anlagen produzieren Jahrzehnte lang Strom - während dieser Zeit können Wechselrichter ausfallen. Grund hierfür ist entweder natürlicher Verschleiß bestimmter hoch beanspruchter elektronischer Bauteile oder äußere [...]

ADLER Solar Newsletter vom 18.01.2018
Dünnschichtmodule anfälliger für Minderleistung

Die aktuelle Auswertung der ADLER Solar Datenbank basierend auf den Messwerten von über 40.000 PV-Modulen der Baujahre 2008 bis 2015 zeigt, dass die untersuchten Dünnschichtmodule [...]

ADLER Solar Newsletter vom 14.12.2017
Qualität von PV-Modulen: ADLER Solar Datenbank liefert interessante Erkenntnisse

Basierend auf den Messwerten von über 40.000 PV-Modulen der Baujahre 2008 bis 2015 aus der firmeninternen Datenbank hat ADLER Solar nun eine Auswertung erstellt, die [...]

ADLER Solar Newsletter vom 15.11.2017
EPCM neu im Dienstleistungsportfolio von ADLER Solar

Wir haben unser Leistungsspektrum erweitert: Von nun an bietet ADLER Solar auch Engineering Procurement und Construction Management (EPCM) an. PV-Projekte ab 750 kWP steuern unsere [...]

ADLER Solar Newsletter vom 19.10.2017
Sturmschäden an PV-Anlagen: Was ist zu tun?

Mit „Sebastian“ und „Xavier“ sind Mitte September und Anfang Oktober gleich zwei gewaltige Sturmtiefs über weite Teile Deutschlands hinweggebraust. Die schweren Böen in Orkanstärke haben [...]