Auch im September freuen wir uns, Sie über Aktuelles aus unserem Unternehmen und die umfassenden Dienstleistungsangebote der ADLER Solar zu informieren.

Zertifiziertes Fachwissen bei ADLER Solar Engineering

Die ADLER Solar Engineering GmbH beschäftigt derzeit drei vom TÜV-Rheinland zertifizierte Sachverständige mit besonderen Themenschwerpunkten.

Christian Brookmann

ist staatlich geprüfter Techniker (Elektrotechnik) sowie Industriemeister Mechatronik und Spezialist für die Bereiche Freiflächenanlagen (starre Aufständerung und Nachführsysteme) sowie Unterkonstruktionen. Herr Brookmann ist als langjähriger erfahrender Projektleiter im internationalen Bereich der schlüsselfertigen Errichtung von Aufdach- und insbesondere von Freiflächen-Photovoltaikanlagen tätig gewesen. Dieses detaillierte Fachwissen dient unseren Kunden bei der Erstellung von Abnahme- und Schadensgutachten sowie im Rahmen von Projektbegleitungen

.

Thomas Malohn

ist Meister der Elektrotechnik und seit mehr als 19 Jahren in der Photovoltaik-Branche tätig. Er ist u.a. besonders im Bereich der einschlägigen VDE-Normen, der „BOS“-Komponenten sowie als Sachverständiger für den Bereich des Blitz- und Überspannungsschutzes Ihr Ansprechpartner. Bereits Anfang der 1990er Jahre plante, projektierte und installierte Herr Malohn im Rahmen des seinerzeit aufgelegten „1000 Dächer-Programms“ Anlagen auf Einfamilienhäusern, Industrie- und Bürogebäuden. Herr Malohn ist zudem Prokurist der ADLER Solar Engineering.

Sönke Jäger

hat sich bereits während seiner Diplomarbeit an der Universität Bremen intensiv mit diversen Modultechnologien sowie Strom- & Spannungskennlinien von Photovoltaik-Modulen auseinander gesetzt und sein Studium als diplomierter Wirtschaftingenieur abgeschlossen. Herr Jäger war in den vergangenen Jahren bei größeren Systemhäusern als Projektleiter für Aufdach-Großanlagen tätig. Auch durch seine vorherige Tätigkeit bei einemKölner Prüflabor konnte er sein Fachwissen, inbesondere im Bereich diverser Modultechnologien und diverser Test- und Prüfverfahren ausbauen. Herr Jäger ist zudem der operative Kopf unseres „Engineering Service Teams“ und leitet somit auch die Mitarbeiter der Technischen Betriebsführung.

Sie erreichen unser Team unter info@adlersolar.de und telefonisch unter 0421 83 57 01 00

Unser Service für ihre Anforderungen

ADLER Solar bietet Rundum-Service für Solaranlagen. In unserem Testcenter in Bremen steht ein spezialisiertes Team bereit, um Ihre Aufträge umzusetzen. Aber auch on-site steht der mobile Service von ADLER Solar zur Verfügung. In diesem und den kommenden Newslettern stellen wir ihnen unsere Serviceangebote vor.

Infrarot Thermografietests ThermografietesAn einem hochauflösenden Linescanner werden Thermografieaufnahmen des extern bestromte Moduls erzeugt und abgespeichert. Die aufgezeigten Temperaturunterschiede zeigen inhomogene Bereiche auf und lassen eine Bewertung des Moduls zu.
Flash-Tests Flashen vor Ort ist mit dem Mobilen Servicefahrzeug von ADLER Solar möglich. Zur Ermittlung des STC-Leistungswertes wird ein im Fahrzeug integrierter Blitzlicht-Sonnenlicht-Simulator der Genauigkeitsklasse ACC verwendet.
Verschattungsanalysen Wird Ihre PV-Anlage den gewünschten und berechneten Ertrag bringen oder haben Sie Sorge, dass Gebäude oder Bäume das Sonnenlicht fernhalten? Mit einer Verschattungsanalyse von ADLER Solar können Sie sich Gewissheit verschaffen.

Sprechen Sie unser Vertriebsteam an!

Claas Oltmann
Claas Oltmann
Leitung Vertrieb
Tel +49 421 83 57 01 00
Mobil +49 173 73 19 167
E-Mail: oltmann@adlersolar.de