ADLER Solar Testcenter erreicht industrielle Maßstäbe des Service

Als unabhängiger Dienstleister für die Solarbranche erweitert ADLER Solar das bestehende Lösungsportfolio für Hersteller und Betreiber von Solaranlagen um spezifische Angebote für Großhändler, Banken und Versicherungen. Vor dem Hintergrund der rasant wachsenden Anzahl an Modulherstellern suchen vor allem diese Zielgruppen nach Möglichkeiten, Tests an hohen Stückzahlen von Solarmodulen schnell durchführen zu lassen. Somit können Risiken reduziert und die Qualität für den Kunden sichergestellt werden. Im Frühjahr diesen Jahres hat ADLER Solar seine bisher in Norddeutschland verteilten Standorte in Bremen konzentriert und damit einen wichtigen Schritt zur Kompetenzsteigerung getan. Nach nur wenigen Monaten der weiteren Optimierung der Abläufe können im ADLER Solar Testcenter hohe Stückzahlen von PV-Modulen in kurzer Zeit getestet werden. Diese Abläufe sind so standardisiert, dass die individuellen Kundenwünsche in immer gleich hoher Qualität abgearbeitet werden und am Ende durch spezifische Softwarelösungen die Testergebnisse dem Kunden auch online zur Verfügung gestellt werden können. ADLER Solar ist mit seinem Testcenter und dem in die Abläufe integrierten Logistikcenter damit in industrielle Maßstäbe des Service für PV-Module vorgedrungen. Nach der visuellen Inspektion stehen dem Kunden die Isolationsprüfung, die Thermografie unter Last, die Elektrolumineszenzprüfung und die mit einem Flasher/Sonnenlichtsimulator durchgeführte Leistungsmessung zur Auswahl. Jedes Modul ist vor dem Durchlauf der Tests individuell gekennzeichnet und wird mit den entsprechenden Testergebnissen dokumentiert. ADLER Solar hat in den zurückliegenden Jahren umfassende Kompetenzen erworben und arbeitet mit modernsten Geräten führender Hersteller. Das Unternehmen bietet vom Standort Bremen für Deutschland und Europa einen einzigartigen Rundum-Service für Solaranlagen. Weitere Informationen finden sich auch im Internet auf www.adlersolar.de.

 

PDF runterladen