Neuer Partner bietet innovativen Diebstahlschutz für Photovoltaik-Anlagen!

ADLER Solar, einer der führenden Solardienstleister Europas, geht eine strategische Partnerschaft mit der viamon GmbH ein. Ab Oktober kooperiert ADLER Solar mit den Diebstahlschutz-Experten für PV-Anlagen aus Kaiserslautern. Diese Partnerschaft bildet einen weiteren Baustein im Rundum-Service von ADLER Solar. Der Dienstleister kann seinen Kunden von nun an, gemeinsam mit dem Unternehmen aus der Pfalz, ein innovatives Produkt in dem Bereich Diebstahlschutz anbieten. viamon ist es gelungen, das weltweit erste GPS-basierte Sicherheitskonzept für Photovoltaik-Anlagen zu entwickeln. Damit geht die Sicherheitslösung des Unternehmens weit über die Alarmierung zum Zeitpunkt des Diebstahls hinaus. Die Technologie von viamon wird direkt in die Anschlussdose eingebaut und ist somit von außen nicht sichtbar. Die Position der gestohlenen Objekte wird übermittelt und ermöglicht auf diesem Wege eine gezielte Wiederauffindung, weltweit. Neben dem Einbau des viamon Diebstahlschutzes in neue Anlagen, besteht die Möglichkeit, die Technologie des Unternehmens in bestehenden Anlagen nachzurüsten. „Der Diebstahl von Solarmodulen – speziell in abgelegenen und dünn besiedelten Regionen – bereitet vielen Anlagenbetreibern und nicht zuletzt Versicherungen einen erheblichen finanziellen Schaden und damit großes Kopfzerbrechen. Mit dem Diebstahlschutz von viamon können wir unseren Kunden eine intelligente Sicherheitslösung anbieten und damit unserem Anspruch eines exzellenten Rundum-Services für Solaranlagen noch besser gerecht werden“, so Gerhard Cunze, Geschäftsführender Gesellschafter von ADLER Solar. Auch viamon-Geschäftsführer Oliver Strecke ist von den Synergieeffekten der frisch geschlossenen Partnerschaft überzeugt: „Mit ADLER Solar haben wir einen erfahrenen Geschäftspartner gewonnen, der es uns ermöglicht, unser Produkt interessierten Herstellern, Anlagenbetreibern und Versicherungen vorzustellen. Durch individuelle, maßgeschneiderte Lösungen möchten wir den Kunden von ADLER Solar einen maximalen Nutzen im Bereich Diebstahlschutz bieten.“ Die viamon GmbH sichert und optimiert die Produktion erneuerbarer Energien. Am Standort Kaiserslautern entwickelt das Team die Hard- und Software für neuartige Monitoring-Lösungen im PV-Bereich. Um ihren Kunden den größtmöglichen Nutzen zu bieten, arbeitet das Unternehmen eng mit Versicherungen, Sicherheitsdienstleistern und Behörden zusammen. ADLER Solar mit Sitz in Bremen ist einer der führenden Dienstleister für die Solarbranche. Gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen BEC Solar in der Münchener Region unterstützt ADLER Solar Hersteller, Versicherungen, Anlagenbetreiber, PV-Sachverständige, Installateure und Projektierer sowie Großhändler und Banken mit spezialisiertem Know-how über alle Phasen des Lebenslaufes von PV-Modulen und PVAnlagen. In Deutschland und ganz Europa beschäftigt das Unternehmen über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Claas Rohmeyer adlersolar.de Telefon 0421 – 83 57 01 00

 

PDF runterladen

ADLER Solar, einer der führenden Solardienstleister Europas, wird sein Produktportfolio erweitern und mit dem in der PV- Industrie renommierten Sachverständigen- und Ingenieurunternehmen BEC Engineering aus dem Großraum München die zukünftigen Anforderungen Ihrer Kunden und des Marktes in Deutschland und international mit einer gemeinsamen Firma angehen. Daher wurde gemeinsam das neue Unternehmen BEC Solar als Tochtergesellschaft der ADLER Solar gegründet.BEC Solar wird seinen Sitz in der Münchner Region haben und die Stärken der bisherigen BEC Engineering, deren regionale Schwerpunktsetzung und die internationalen Erfahrungen der letzten Jahre mit dem Know-How der ADLER Solar ergänzen, optimieren und fortschreiben. ADLER Solar und BEC Engineering verband eine langjährige Partnerschaft und die Erfahrung aus einer Vielzahl von gemeinsam durch Kunden beauftragte Projekte. „Unser Ziel ist es, die regionale Präsenz deutschlandweit zu verstärken und zu optimieren. Wir führen die hohen Kompetenzen unserer beiden Unternehmen in die BEC Solar ein. Dem Markt bieten wir dann ein in der Produktpalette und regionaler Präsenz optimales Angebot aus einer Hand. Aus unserer beider langjährigen Erfahrung mit den Bedürfnissen der Kunden wissen wir um die Erfordernisse, die man als Dienstleister in einem so dynamischen Umfeld wie dem PV-Markt erbringen muss.“ so Gerhard Cunze von ADLER Solar.

 

PDF runterladen