Produktwarnung Solar-Fabrik AG: ADLER Solar und Europe Solar Concept bieten exklusive Lösung für betroffene Kunden

Hinsichtlich der im April dieses Jahres ausgesprochenen Produktwarnung der Solar-Fabrik AG bietet ADLER Solar nun gemeinsam mit Europe Solar Concept Betreibern von Anlagen mit den betroffenen Modulen nun eine optimierte Lösung an. Anstelle eines Austauschs der kompletten Anschlussdose sieht der optimierte Lösungsansatz von ADLER Solar und Europe Solar Concept einen Deckelaustausch vor, der im Idealfall ohne Demontage des Moduls erfolgen kann. Dadurch können Kosten gespart werden.

Der nach höchsten Qualitätsansprüchen entwickelte Anschlussdosen-Deckel von der KOSTAL Industrie Elektrik GmbH wird direkt vor Ort von den ADLER Solar und Europe Solar Concept Experten gegen den fehlerhaften Deckel getauscht. Der Vorteil: Aufwand und Kosten für die Verpackung und den Transport der Module zu einem Reparaturcenter entfallen. Auch das Risiko für mögliche Transportschäden ist bei der Vorort Lösung nicht mehr gegeben. Durch die schnell durchführbare Lösung vor Ort bleiben den Anlagenbetreibern zudem Ertragsausfälle erspart. Eine weitere Kosten- und Zeitersparnis ist bei Flachdach-Anlagen gegeben: hier kann in der Regel auf den Aufbau eines Gerüsts für den Deckelaustausch verzichtet werden.

Gerhard Cunze, Geschäftsführender Gesellschafter von ADLER Solar, verweist auf den Mehrwert für den Kunden: „Wir sind froh, im Interesse unserer Kunden eine optimierte Lösung anbieten zu können. Mit dieser Lösung möchten wir der Ursache Herr werden und damit langfristig für Sicherheit und eine optimale Anlagenleistung sorgen.“

Das Service-Angebot richtet sich an alle betroffenen Anlagenbetreiber und Installateure. Die Service-Teams von ADLER Solar sind bundesweit im Einsatz. Unter der Service-Hotline 0421-835 701 00 können kurzfristig Reparaturtermine vereinbart werden.

Als führender Dienstleister der PV-Branche ist ADLER Solar u.a. ausgewiesener Spezialist für Anschlussdosen. Über 300.000 Reparaturen an Anschlussdosen haben die PV-Experten bereits durchgeführt. Als Partner von PV-Versicherungen erstellt ADLER Solar mit eigenen, zertifizierten PV-Sachverständigen Gutachten. Und ist somit ein erfahrener Ansprechpartner, wenn es um die Sicherheit von PV-Anlagen geht. In Deutschland und ganz Europa sind rund 120 Mitarbeiter für das Unternehmen im Einsatz.

Weitere Informationen unter www.adlersolar.de.

Europe Solar Concept gehört zusammen mit der HSL Laibacher GmbH zur Firmengruppe Laibacher, welche aktuell 66 Mitarbeiter beschäftigt. Sie ist seit vielen Jahren im PV-Bereich tätig und hat in dieser Zeit über 3.000 PV-Anlagen erfolgreich installiert. Ihr Kerngeschäft umfasst die Projektierung, Planung, Montage und Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen sowie Abstimmungen mit den Energiekonzernen.

Im Jahr 2014 wurden im Zusammenhang mit der 50,2 Hertz-Regelung von speziell geschulten Elektrotechnikern über 25.000 Wechselrichter deutschlandweit neu konfiguriert. Ein weiterer  Schwerpunkt der Arbeiten liegt im Bereich Service und Wartung. Ein eigenes Service-Team kümmert sich um die Fehlersuche und den Austausch von Wechselrichtern. Wartungen von PV-Anlagen aller Größen werden bundesweit angeboten. Das Team der Firmengruppe Laibacher garantiert Ihnen einen schnellen und professionellen Austausch des Anschlussdosendeckels der betroffenen Module. Auch Christian Laibacher, Geschäftsführer der Laibacher Firmengruppe ist überzeugt, eine wirtschaftlich vertretbare Lösung im Sinne der Solaranlagenbetreiber gefunden zu haben.

Unter der Service-Hotline 06096 – 9 700 790 kann direkt ein Reparatur Termin vereinbart werden. Auch bei Ermittlung der Seriennummern von betroffenen Modulen mit defekten Anschlussdosen oder sonstigen Fragestellungen ist Ihnen Europe Solar Concept gerne behilflich.

Weitere Infos finden Sie auf: www.europe-solar-concept.com

Die KOSTAL Industrie Elektrik GmbH gehört zur KOSTAL Gruppe und entwickelt und produziert technologisch anspruchsvolle elektronische, elektromechanische und mechatronische Produkte für bedeutende Industrieunternehmen. Das unabhängige Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland feierte im Jahr 2012 sein 100-jähriges Jubiläum. Die KOSTAL-Unternehmensgruppe beschäftigt an weltweit 38 Standorten in 17 Ländern auf drei Kontinenten über 15.000 Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Automobil Elektrik, Industrie Elektrik, Kontakt Systeme, Prüftechnik (SOMA) und Solar Electric.

PDF runterladen